#SPOOKTOBER Reading Challenge – Bereit für den Grusel?

Der Gruselmonat Oktober steht bevor und neben Horrorfilmabenden und Kürbisschnitzen, freue ich mich schon besonders darauf, ein paar gruselige Herbstbücher zu lesen. Und weil alles ein bisschen Schöner ist, wenn man es mit anderen teilt, habe ich mir eine kleine Challenge für den Spooktober ausgedacht.

Die Spooktober (Spooky Book October) Challenge beinhaltet vier Aufgaben, zu welchen jeweils ein passendes Buch ausgewählt und im Oktober gelesen werden soll. Sie sind nicht ganz einfach, aber für gruselbegeisterte Leser*innen auf jeden Fall machbar – die vier Aufgaben sind:

  • Ein Buch mit übernatürlichen Elementen
  • Ein Buch, in dem eine Leiche vorkommt
  • Ein Buch, das im Herbst spielt
  • Ein Buch mit einem gruseligen Cover

Ich habe mir bereits vier Bücher ausgesucht, die ich für die Challenge lesen möchte. Wer also noch für die ein oder andere Aufgabe Inspiration braucht, aufgepasst:

  • These Witches Don’t Burn – Isabel Sterling (übernatürliche Elemente)
  • The Bone Houses – Emily Lloyd-Jones (Leiche)
  • Someone We Know – Shari Lapena (spielt im Herbst)
  • House of Furies – Madeleine Roux

Wer jetzt Lust bekommen hat, an der Challenge teilzunehmen, ist herzlich dazu eingeladen. Es gibt auch ein paar Templates, die fürs Teilen der Challenge in der Instagram Story genutzt werden. Es folgen noch ein paar mehr Templates für Leseupdates und Reviews – schaut dazu einfach auf meinem Instagram @paperspirits im Story Highlight „#spooktober“ vorbei.

Ich freue mich über jeden, der mitmacht und wünsche euch allen einen schaurig schönen Oktober!


3 Gedanken zu “#SPOOKTOBER Reading Challenge – Bereit für den Grusel?

  1. Ich bin auch so ein Horrorctober-Fan – ich hoffe ich denk an deine Challenge, und komme auch dazu paar gruselige Bücher zu lesen, dann bin ich gerne dabei.
    In letzter Zeit trudeln soviel Reziexemplare ein – dass es fast gar nicht mehr möglich ist mein Lieblingsgenre zu bedienen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s